Art
bepress.com
Home
My Account
All Journals
Contact Bepress
About Bepress
Subscriptions
Services
Reviews


Search All Publications
Find

Or search all bepress web pages: Search

We welcome your feedback. Please email your suggestions and ideas to us.
German Working Papers in Law and Economics
cover current_volume all_volumes submit_article

bealert

Volume 2004

AUTHOR:
Roland Kirstein

TITLE:
Ökonomische Analyse des Rechts

SUGGESTED CITATION:
Roland Kirstein (2004) "Ökonomische Analyse des Rechts", German Working Papers in Law and Economics: Vol. 2004: Article 4.
http://www.bepress.com/gwp/default/vol2004/iss1/art4


View the article (284 KB)
Notify a colleague about this paper
Get Acrobat Reader
Printing Tip: Select the option to 'print as image' in the Acrobat print dialog to ensure the article prints as it appears on screen.
Learn more...

ABSTRACT:

Die Ökonomische Analyse des Rechts umweht in Deutschland immer noch der Hauch des Exotischen. In diesem Beitrag soll begründet werden, warum das ökonomische Entscheidungsmodell ganz hervorragend dazu geeignet ist, die Verhaltensfolgen von Gesetzen zu prognostizieren. Deshalb kann die ÖAR einen wesentlichen Beitrag zur Gesetzesfolgenanalyse leisten. Dazu wird zunächst die Frage geklärt: Was ist eigentlich Ökonomik? Nach der Darstellung der Grundlagen und Ziele der ÖAR wird die ökonomische Sichtweise auf Verfügungsrechte und Transaktionen eingeführt. Ein eigener Abschnitt widmet sich der ökonomischen Analyse der Kriminalität.




| HOME | MY ACCOUNT | TERMS OF SERVICE | COPYRIGHT | PRIVACY |
Copyright ©1999-2014 Berkeley Electronic Press™ All rights reserved.